ABGDoku

Erich-Mäder-Strasse 19a-f

 
Objekt | Erich-Mäder-Strasse 19a-f
Eigentümer Altenburger Wohnungsgenossenschaft (AWG)
Beginn | April 2017
Ende September 2018
Kosten | -
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * 2 Bauabschnitte
|    - Nummer a-c: April 2017 - Oktober 2017
|    - Nummer d-f: April 2018 - September 2018
|
| * Umbau & Modernisierung von 24 Wohnungen im 3. und 4. Obergeschoss
| * altersgerecht und barrierearm mit Aufzug, bodengleicher Dusche und Balkon

| * Nordseite:
|    - Anbau Außenfahrstuhl (für 3. und 4. Obergeschoss)
|    - Angehängte Laubengänge (für 3. und 4. Obergeschoss)
|    - Hauseingänge mittels Öffnung der Fassade
|
| * Hofseite:
|    - Nachrüstung Balkone
|    - Neugestaltung Außenanlage (unteranderen mit Parkplätzen)
|
| 1965: Erbaut

>
 
Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:
 

 19.09.2017 
Nachdem der letzte Schacht gegossen wurde, wird nun der Antriebsraum verschalt und bewehrt.
In der Fassade werden die Befestigungen und Anker für den Laubengang installiert.

 

 12.09.2017 

Die letzte Etage des Fahrstuhlschachtes wird bewehrt.
Pflasterarbeiten im Hof.

 

 04.09.2017 

In der Fassade wurden Löcher für die Anker der Laubengänge gebohrt.

 

 29.08.2017 

Am Fahrstuhlschacht werden die Podeste für die zukünftigen Laubengänge hergestellt.

 

 23.08.2017 

Alle drei Balkonreihen sind hochgezogen.
Jetzt folgen die Restarbeiten.

 

 22.08.2017 

Heute begann die Installation der ersten Balkonreihe.

 

 21.08.2017 

Die Durchbrüche für die neuen Wohnungseingänge sind erfolgt (Strassenseite).
Der Zaun wurde installiert.
Die Fassade wurde komplett gestrichen und das Gerüst demontiert (Hofseite).
Die Balkonteile wurden geliefert und werden nun vormontiert.


 

 16.08.2017 

Die Gebäuderückseite wird gestrichen.

 

 15.08.2017 

Das dritte Obergeschoss des Fahrstuhlschachtes wird vorbereitet.
Zaunspfähle werden im Hofbereich gesetzt.

 

 08.08.2017 

Die gesamte Einfahrt wurde bearbeitet.
Die Fassade ist verputzt.
Auch die Flächen um die neuen Balkontüren und -fenster wurden verputzt.
Die ersten Kiestaschen unter den zukünftigen Balkonen sind fertig.


 

 04.08.2017 

Betonarbeiten am Fahrstuhl.
Pflasterarbeiten im Hof.
Der Untergrund der neuen Zufahrt von der Erich-Mäder-Strasse zum Innenhof wird hergestellt.

 

 02.08.2017 

Der dritte Abschnitt des Schachtes wird bewehrt.
Die Decke des Eingangsbauwerkes wurde gegossen.
Teile der Fassadendämmung (Strassenseite) wird entfernt. Hier sollen später die neuen Wohnungseingänge entstehen.
Die Fassade des Nebengebäude wird verputzt.

 

 28.07.2017 

Pflasterarbeiten im Hof.
Der nächste Abschnitt des Fahrstuhls wird gegossen.

 

 25.07.2017 

Die nächste Etage für den Fahrstuhlschacht wird vorbereitet.
Die Parkflächen sind fertig gestellt.
Pflasterarbeiten im Hof.

 

 21.07.2017 

Vorbereitung für die Decke.
Die Abbruchkante wird ausgemauert.

 

 18.07.2017 

Aktueller Stand am Eingangsbauwerk.
Auch am zweiten Block (Nummer 19d-f) werden Balkontüren installiert.
Die Pflasterarbeiten gehen voran.

 

 11.07.2017 

Bewehrungsarbeiten am Eingangsbauwerk.
Die Parkflächen werden gepfastert.
Balkontüren werden auf der Hofseite installiert.


 

 07.07.2017 

Das alte Dämmmaterial am Haus wurde entfernt.

 

 04.07.2017 

Die Bodenplatte des Eingangsbauwerks wurde gegossen.
Arbeiten im Hofbereich.

 

 28.06.2017 

Das Baugerüst hat seine Höhe erreicht.
Mutterboden wird als Abschluss an die Betonwinkel aufgebracht.
Im Hofbereich wird das restliche Pflaster entfernt und ein neuer Untergrund hergestellt.

 

 27.06.2017 

Bewehrungs-& Betonarbeiten am künftigen Eingangsberich des Fahrstuhl.
Der aktuelle Stand des Fahrstuhlschachtes.
Auch die Rückseite des Hauses wird eingerüstet.

 

 21.06.2017 

Bewehrungs-& Betonarbeiten.
Eine zweite kleinere Betonelementen-Reihe wurde im Hofbereich installiert.

 

 19.06.2017 

Die Wohnungen der oberen beiden Etagen werden entkernt.

 

 16.06.2017 

Gestern wurde der Baukran geliefert und gestellt.
Betonarbeiten für den Sockel des Fahrstuhls.

 

 14.06.2017 

Das Gerüst steht.

 

 12.06.2017 

Die Aushubarbeiten für den Fahrstuhl haben begonnen.
Außerdem wurde heute auf der strassenseitige Fassade des Blocks 19a-c das Baugerüst installiert.

 

 09.06.2017 

Der Hang wird hinter den Betonwänden wieder aufgeschüttet.

 

 31.05.2017 

Die Bohrarbeiten für den zukünfitgen Fahrstuhl haben begonnen.

 

 30.05.2017 

Die Betonelemente werden weiter installiert.

 

 26.05.2017 

Der aktuelle Stand im Hinterhof.
Die ersten Fundamente für die Balkone wurde gegossen.
Die Fläche für den Fahrstuhl wurde mit Kies verdichtet.

 

 24.05.2017 

Die Wege wurden asphaltiert.
Seit dem 22.05.2017 ist die Einmündung Erich-Mäder-Strasse in den Hausweg gesperrt.
Hier soll demnächst ein Baukran installiert werden.
Das Bauschild wurde gestellt.

 

 19.05.2017 

Die Betonwinkel werden gesetzt. (Foto 1+2)
Der Gehweg ist gesperrt. (Foto 3)
Am künftigen Standort des Außenfahrstuhls wurde der Boden abgetragen und geglättet. (Foto 4)
Um den Mietern den Zugang zu Ihren Eingängen zu ermöglichen werden Behelfswege errichtet. (Foto 5+6)



 

 13.05.2017 

Der Gehweg vor den beiden Häusern wird demnächst gesperrt.
Fertigbetonwinkel liegen für die Sicherung des Hanges bereit.
Von oben ist die neu dazugewonnene Fläche gut erkennbar.

 

 09.05.2017 

Auf der kompletten Länge hat man fast das Niveau des alten Weg erreicht.

 

 28.04.2017 

Die Hälfte ist geschafft.

 

 27.04.2017 

Der Teil des kleinen Gebäudes ist abgerissen.
Der Hang wird weiter abgetragen.

 

 25.04.2017 

In der Vorwoche haben die Arbeiten im Hofbereich begonnen.
Der Hang wird abgetragen und ein Teil des kleinen Gebäudes wird zurückgebaut.


Ansicht Erich-Mäder-Strasse 19a-c


Ansicht Erich-Mäder-Strasse 19d-f


Ansicht Hofseite a-c, d-f


Ansicht Projektbild



*Alle Angaben ohne Gewähr.
"