ABGDoku

Kreisverkehr Zeitzer Strasse


Objekt Kreisverkehr Zeitzer Strasse
| Zeitzer Str. / Am Steinweg / Rudolf-Breitscheid-Str. / Robert-Koch-Str.
Eigentümer Stadt Altenburg
Beginn | Mai 2011
Ende August 2011
Kosten | 290 000 Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| über 18 000 Fahrzeuge täglich
| Durchmesser: 26m
| Fahrbahnbreite: 7,5m + 2m gepflasterter Innenring
| 05.08.2006: Bekanntgabe am 08.08.2006 Experiment "Probeweise Kreisverkehr"
|                  Es soll gepfüft werden ob ein Kreisverkehr an dieser Stelle den
|                  Verkehrsfluss besser leitet als eine Ampelanlage
| 09.08.2006: Test mit Verkehrskegeln bestanden
|                  Polizei und Verkehrsplaner: Alles klappte ohne größere Probleme
|                  Ab Ende des Jahres wird ein Provisorium gebaut (Kosten 30 000 Euro
)
| 04.10.2007: Ausschreibungsverfahren abgechlossen
|                  Bau noch im Oktober
| 26.10.2007: Bauarbeiten für provisorischen Kreisel haben begonnen.
|                  Teilweise Rückbau der nicht mehr benötigten Ampeln
| 03.11.2007: Provisorischer Kreisverkehrsplatz freigegeben
| 08.11.2007: Schon heftig ramponiert
|                  Zu viele Engstellen, Lkw und Busse haben große Probleme
| 27.11.2007: "Es kriselt am Kreisel"
|                  Keine sicheren Fußgängerüberwege
|                  verkehrte Begrenzungselemente eingebaut
|                  sie hätten höher und anders farbig sein sollen
|                  Baufirma soll nachbessern
| 01.07.2010: Provisorischer Kreisverkehr soll wenn Fördermittel genehmigt werden
|                  bis Ende 2010 zur Dauerlösung umgebaut werden
|                  Für besseres Aussehen soll aufgehellter Asphalt und hochwertiges Groß-
|                  pflaster verwendet werden
| 05.03.2011: Ankündigung: Bauzeitraum Mai 2011 bis August 2011
| 09.05.2011: Baustart
| 07.06.2011: Fußgängerinseln im Bau
|                  Bis Pfingsten sollen alle vier fertig sein
| 22.07.2011: Pflasterung des Innenkreisels verzögert sich
|                  erst ein (von drei) Container mit Pflastersteine aus Asien im Hamburger 
|                  Hafen eingetroffen
|    Variante1: Wenn Steine noch rechtzeitig eintreffen, kann die Baufirma Kreisel bis
|                  03.08.2011 durch Überstunden und Wochenendarbeit fertigstellen
|    Variante2: Sollen Steine nicht kommen, wird der Kreisel komplett asphaltiert und 
|                  ab 01.08.2011 freigegeben. Ende September wird Kreisverkehrsplatz für
|                  zwei Wochen vollgesperrt und nachgepflastert
|                  Mehraufwand wird Baufirma in Rechnung gestellt
| 23.07.2011: Schiff ist da, Steine kommen
|                  Variante1 kommt zum Einsatz
|                  Steine werden am 26.07.2011 auf Baustelle eintreffen
| 27.07.2011: Steine (85kg pro Stück) für Ring werden verlegt
| 28.07.2011: 28.07.-30.07. Vollsperrung wegen Pflasterung Innenkreisel und
|                  Aufbringung der Deckschicht
| 04.08.2011: Fertigstellung


> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:



 30.08.2011 
Ein Geländer wurde entlang der Strasse "Am Steinweg" montiert



 20.08.2011 
Der Strassenmarkierung wurde aufgetragen.



 06.08.2011 
Der Kreisel wurde freigegeben.



 03.08.2011 
Alle Schilder sind gesetzt.
Damit ist der Kreisverkehr bis auf die Markierungsarbeiten fertiggestellt.



 02.08.2011 
Die ersten Verkehrsschilder wurden montiert.



 01.08.2011 
Die Deckschicht ist drauf.



 28.07.2011 
Nach dem die Steine aus Asien eingetroffen sind, wird der Innenkreis gepflastert.
Gleichzeitig wird der Asphalt aufgetragen.



 15.07.2011 
Die Gehwege werden gepflastert.



 03.07.2011 
Der Kreisel nimmt Konturen an.



 25.06.2011 
jetzt beginnt der Bau der zweiten Hälfte.
Der Verkehr rollt über den fast fertigen neuen Teil des  Kreisverkehrsplatzes.



 17.06.2011 
Die ersten beiden Asphaltschichten wurden aufgetragen.



 14.06.2011 
Der neue Strassenuntergrund wurde verdichtet.



 07.06.2011 
Verkehrsinseln werden gepflastert. Auch neue Borde werden verlegt.



 25.05.2011 
Medien werden verlegt.



 16.05.2011 
Markierungen für den neuen Innenkreisel und Verkehrsinseln wurden ausgebracht.



 12.05.2011 
Die Begrenzungselemente wurden zurückgebaut.
Außerdem finden Vermessunngsarbeiten statt.



Ansicht von oben (fertiger Kreisverkehrsplatz | nach dem Neubau)


Ansicht von oben (Provisorischer Kreisverkehrsplatz | vor dem Neubau)



Ansicht provisorischer Kreisverkehrsplatz vorher



Deutlich zu sehen, die verschobenen Betonelemente.


Ansicht fertiggestellter Neubau


Diese Steine wurden aus Asien geliefert.




*Alle Angaben ohne Gewähr.