ABGDoku

Münsaer Strasse - Überweg

 
Objekt | Münsaer Strasse - Überweg / Gehweg
Eigentümer | Stadt Altenburg
Beginn | Dezember 2015 | September 2017
Ende | Dezember 2015 | Oktober 2017
Kosten | 12 000 Euro      | 3000 - 4000 Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| 04.02.2015: Bekanntgabe des Problems des unbefestigten Hang und
|                   der starkbefahrenen Münsaer Strasse
| 02.05.2015: Bekanntgabe Bau eines Übergangs noch dieses Jahr (12 000 Euro)
|                   Schließung des Hangs (Ausbau würde ein 6 stelligen Beitrag kosten)
| 29.06.2017: Bekanntgabe Neubau Gehweg am Hang
|                   für reguläre Gehwegbreite kein Platz -> Bau eines schmalen Weges
|                   dafür Umpflanzung des Feuerdorns (neuer Standort am Plateau)
|                   Die Materialkosten für den Bau (3000 - 4000 Euro) und die
|                   Markierungsarbeiten an der Einfahrt zum Einkaufsmarkt übernimmt
|                   der Eigentümer des "Penny"-Grundstücks

> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:
  

 28.09.2017 
Alle Arbeiten sind abgeschlossen und der Gehweg damit freigegeben.
Der "störende" Feuerdorn wurde zum Plateau umgesetzt. 


 

 27.09.2017 

Alle Rasengitterplatten wurden verlegt und die Übergänge zum Bestandsgehweg hergestellt.
Jetzt werden die Zwischenräume mit Kies aufgefüllt und die Ränder am Gehweg mit Erde angeglichen.


 

 26.09.2017 

Nachdem ein Flies und eine Mineralmischung aufgebracht wurde, werden nun die Gitterplatten verlegt.

 

 25.09.2017 

Die Bepflanzung wurde entfernt, der Oberboden mittels Bagger entfernt und geglättet.
Erste Gittermatten liegen bereit.

 

 03.07.2017 

Der, trotz Absperrungen, "selbstangelegte" Pfad auf dem Hang an der Münsaer Strasse.
Für den Neubau muss der Feuerdorn im September umgesetzt werden.


 

 20.04.2016 

Die Strassenmarkierung wurde aufgebracht.

 

 15.04.2016 
Büsche und ein Baum wurden gepflanzt.

 

 08.04.2016 

Neue Muttererde wird auf dem abgesperrten Hang aufgetragen.

 

 27.02.2016 

Neue schlankere Verkehrsschilder wurden auf den Halbinseln montiert.

 

 18.12.2015 

Der zweite Fußweg wurde gepflastert.
Die Münsaer Strasse ist wieder ohne Ampel befahrbar.
Der unbefestigte Hang wurde geschlossen.

 

 17.12.2015 

Die Fertigbeton-Verkehrsinsel wurde gestellt.

 

 16.12.2015 
Eine Baustellenampel wurde gestellt, die Strasse halbseitig gesperrt.
Auch hier entsteht ein befestigter Gehweg. 

 

 15.12.2015 

Der Gehweg wurde freigegeben.
Links ist der bisherige Fußweg zu sehen.

 

 14.12.2015 

Ein neuer Gehweg wird im Stiftsgraben gebaut.

 


Ansicht unbefestigter Hang mit dem Trampelpfad




Ansicht, dieser Abschnitt wird saniert


Ansicht Münsaer Strasse



*Alle Angaben ohne Gewähr.
"