ABGDoku

Nikolaikirchhof

 
Objekt | Nikolaikirchhof
Eigentümer Stadt Altenburg
Beginn | März 2002
Ende | Oktober 2002
Kosten | 600 000 Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * ältestes Wohnquarier
| * im Vordergrund steht die Gebrauchsfähigkeit und Nutzungsmöglichkeit des Platzes
| * Treffpunkt für Anwohner und Spielangebote für Kinder
| * zudem sollen Märkte, Feste und kulturelle Veranstaltungen abgehalten werden
| * kleinkronige Bäume
| * Grünes Plateau
| * Bänke
| * 28 Parkplätze entlang der Gebäude, zu wenig für die Anwohner (75 Pkw)
|   Mehr Parkplätze nicht realisierbar, denn der Großteil der Gelder kommt aus der
|   Städtebauförderung und Parkplätze fördert diese nicht
|
| Oktober 1999: Abriss Garagen auf dem Platz und archäologische Ausgrabungen
| 11.05.2001: erste Bauarbeiten -> Versorgungsleitungen werden erneuert
| 04.03.2002: Baustart
| 25.10.2002: Fertigstellung
| 30.09.2005: Zu viele Pkw parken auf Nikolaikirchhof -> Bürgerentscheid
|                   A: Abstellen komplett verboten
|                   B: nur die eingeplanten 28 Parkplätze dürfen benutzt werden
|                   C: alles bleibt, wie es ist
|                   -> Anwohner entscheiden sich für Möglichkeit A
| 01.11.2005: Parkverbot auf gesamten Platz tritt in Kraft


Ansicht von oben



Ansicht Plateau


Ansicht Nikolaikirchhof (Platz)




Ansicht Strasse zur Fleischergasse



Ansicht Strasse zur Dechanei


Ansicht Verbindungsstrasse (Fleischergasse - Dechanei)


Ansicht Pflaster


Ansicht von oben





*Alle Angaben ohne Gewähr.
"