ABGDoku

Pauritzer Strasse 59


Objekt | Pauritzer Strasse 59
Eigentümer | Stadt Altenburg
Beginn | BA1: Anfang Mai 2013 | BA2: November 2013
Ende | BA1: Mitte Mai 2013    | BA2: April 2014
Kosten | BA1: 60 000 Euro       | BA2: 190 000 Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiertabgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen
| Februar 2013: Stadt Altenburg kauft das Geäude für ca. 30 000 Euro
|                    von Privatperson
| April 2013: Akute Einsturzgefahr! Strasse und Gehweg großräummig abgesperrt
| 07.05.2013: Abrissbeginn (wegen Dringlichkeit ohne Ausschreibung)
| BA2:  Rückbau Seitenbgebäude, Entsorgung Schutt vom ehemaligen Vordergebäude
|          und Seitengebäude, Rodung Bäume und Büsche, Rasenansaat (1100qm),
|          Neubau Gehweg mit Asphaltschicht

> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:

 05.12.2014 
Vor kurzem wurde ein Zaun errichtet und ein Hinweisschild gestellt.

 

 03.04.2014 
Der Mittelteil des Gehweges wurde asphaltiert.


 31.03.2014 

Jetzt wird gepflastert.


 27.03.2014 

Es wird am Gehweg weitergebaut.


 26.03.2014 

Pfosten für einen Zaun wurden gesetzt.


 03.02.2014 

Die Arbeiten gehen weiter, wenn es die Witterung wieder zulässt.


 25.01.2014 

Ein Bauschild wurde aufgestellt.


 23.01.2014 

Das Gelände wurde vollständig reguliert.
Der Bagger wurde wieder abgeholt.


 22.01.2014 

Die Unterkonastruktion des neuen Gehweg vor dem Baugelände wird hergestellt.


 21.01.2014 

Erde wurde vor der Stützmauer zwischen der Fr.-Ebert-Strasse und der Pauritzer Strasse aufgeschüttet.
Damit sie stabilisiert wird und nicht aufwenig saniert werden muss.


 19.01.2014 

Das Gelände wird weiter aufgefüllt und reguliert.


 15.01.2014 

Ein aktuelles Bild von heute.


 14.01.2014 

Wo einst das Gebäude Nummer 59 stand, wird die Fläche mit Sand aufgefüllt.


 13.01.2014 

Die Fläche wird beräumt.


 10.01.2014 

Mit Lkw's wird der Schutt von dem ehemaligen Gebäude "Pauritzer Strasse 59" abtransportiert.


 09.01.2014 

Nun wird der Bauschutt und die Baum- und Strauchreste von der Fläche entfernt.


 08.01.2014 

Nachdem das Gebäude abgerissen wurde, sind heute die Bäume und Sträucher gefällt worden.


 07.01.2014 

Heute wurde das Seitengebäude abgerissen.


 30.11.2013 

Bäume und Sträucher wurden entlang der Treppe gerodet.


 18.11.2013 

Ein Gerüst wird aufgestellt.


 14.11.2013 

Erste Arbeiten haben begonnen.
Heute wurde ein Graben zum Nachbargebäude gezogen.


 26.05.2013 

Das Gelände wurde größtenteils beräumt. Die Pauritzer Strasse ist wieder freigegeben.
Jetzt folgt noch die Ausschreibung für die Beräumung des Schuttes und die folgende Gestaltung des Areals.



 16.05.2013 

Die Fläche wurde zum großen Teil beräumt.
Abriss beendet.



 15.05.2013 

Nun ist auch das letzte Stück von der ehemaligen "Pauritzer Strasse 59" verschwunden.



 14.05.2013 

Abrisstag 5: Es geht zügig voran.



 13.05.2013 

Man hat sich entschieden, das Hintergebäude nun doch mit abzureißen und nicht erst Ende 2013.



 10.05.2013 

Jetzt geht es der Fassade (mit den Fenstern) an den "Kragen".



 08.05.2013 
Die strassenseitige Fassade und das Innenleben ist verschwunden.



 07.05.2013 

Heute wurde der Bagger geliefert und der Abriss hat begonnen.



 05.05.2013 

Am 07.05.2013 beginnt der Abriss. Der Treppenaufstieg am "Malzberg" wurde abgesperrt.



 21.04.2013 

Da das Gebäude jetzt jeder Zeit einstürzen könnte, wurde das Gelände jetzt großräumig abgesperrt.
Es wurden Fußgängertunnel und Schutzwände errichtet.



 14.04.2013 
Am 12.04.2013 ist ein Teil des Daches des Gebäudes eingestürzt.




Anischt Pauritzer Strasse 59




Ansicht Hintergebäude


Ansicht Gehweg


Ansicht Bäume und Sträucher


Ansicht Reste "Pauritzer Strasse 59"




*Alle Angaben ohne Gewähr.
"