ABGDoku

Schloss 4 - Residenzbau

 
Objekt | Schloss 4 - Residenzbau (Corps de Logis)
| Westfassade
| Residenzschloss Altenburg
Eigentümer Stadt Altenburg
Beginn | Mai 2016
Ende | November 2017
Kosten | 1,35 Millionen Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * Instandsetzung Fassadenabschnitt "Theaterplatz-Malzberg"
| * Risse im Mauerwerk
| * starke Verschleißerscheinungen
| * Nässeschäden
| * teilweise Substanzverluste
| * letzte grundlegende Fassadenarbeiten im Jahr 1730
| * 1735qm Fassadenfläche (inkl. Sandsteinsockel und Erkertürmen)
| * ca. 80 Fenster (bereits saniert)
| * ca. 38m hohes Gerüst
|
| Arbeiten:
| * Entfernen des losen Außenputzes
| * Reinigung Mauerwerksoberfläche
| * Entfernung Pilz- & Algenbefall
| * Rissbeseitigung
| * neuer Außenputz (historisch verbürgtes weiß)
| * Abdeckung Fensterbänke & Sims mit Blech
| * Dachentwässerung & Blitzschitz wiederherstellen

| 26.01.2015: Bekanntgabe Sanierung Außenfassade
| 11.03.2015: Bekanntgabe Kosten 300 000 Euro
| 08.07.2015: Bekanntgabe August 2015 Fällung 1x "Gemeine Esche" (17m)
| 2015: Planung
| 2016: Sanierung
| 22.01.2016: Bekanntgabe Bauzeitraum (Mai 2016 - September 2017)
|                   Kosten: 1,35 Mio Euro
| 25.05.2016: Bekanntgabe Fertigstellung: Ende 2017
| 15.07.2016: Fertigstellung Gerüst
| bis Wintereinbruch: Fertigstellung obere Fassadenhälfte
| 20.10.2016: Bekanntgabe Fertigstellung bis Oktober 2017
|                   Gerüst bleibt bis Frühjahr 2017 in kompletter Höhe bestehen
| 23.02.2017: Bekanntgabe Beginn Sanierung unterer Wandbereich März 2017
|                   Fertigstellung komplette Sanierung November 2017

> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:
 
 23.11.2017 
Gerüstrückbau.

 

 22.11.2017 

Gerüstrückbau.

 

 20.11.2017 

Heute wurden die letzten Planen entfernt.
Der Sockel ist fertig.
Als nächstes wird das Gerüst zurückgebaut.

 

 14.11.2017 

Hinter dem Marstallgebäude wurden in den letzten Wochen sieben Bergahorne in die Erde gesetzt.
Diese sind Ersatzpflanzungen für die Rodungen am Hang des Schlosses.

 

 04.08.2017 

Der Übersteigschutz wurde entfernt.

 

 02.08.2017 

Der Treppenturm wird demontiert.

 

 28.07.2017 

Die Fassade ist vom Gerüst befreit.
Nächste Woche dürfer der Treppenaufgang (rechter Bildrand) demoniert werden.

 

 27.07.2017 

Noch zwei Etagen, dann ist das Gerüst auf Höhe des Übersteigschutzes angekommen.

 

 26.07.2017 

Gerüstrückbau.

 

 25.07.2017 
Ab heute wird das Baugerüst bis zum Sockel zurückgebaut.

 

 24.07.2017 

Die Planen sind gefallen.
Nur noch das Baugerüst "stört" die ungehinderte Sicht auf die sanierte Fassade.

 

 15.07.2017 

Die beiden Zwerchhäuser sind fertiggestellt und das Gerüst zurückgebaut.
Somit wird der erste Blick auf die neue Fassade frei.

 

 22.07.2016 

Seit dieser Woche wird der Putz von der Außenfassade entfernt.

 

 15.07.2016 
Das Gerüst ist fertiggestellt.
Heute wurde das Bauschild enthüllt.
Der Oberbürgermeister hielt die Eröffnungsrede.
Der Startschuss für die Sanierung gab ein Schützenverein.
Ab Montag, 18.07.2016 beginnen dann die Sanierungsarbeiten.


 

 14.07.2016 

Das Bauschild wurde gestellt.
Es soll am Freitag, 15.06.2016 zum Bürgerfest enthüllt werden.
Das rechte Zwerchhaus wurde eingerüstet.
Jetzt werden die Planen am Gerüst montiert.

 

 13.07.2016 

Der Treppenturm wird weiter erhöht.

 

 09.07.2016 

Gerüstaufbau.

 

 06.07.2016 

Gerüstaufbau.
Ein Übersteigschutz aus Holz wurde installiert.

 

 28.06.2016 

Der Sockel des Gerüstet steht.
Jetzt wird in die Höhe gebaut.

 

 13.06.2016 

Der Gehweg wurde gesperrt. Auf diesem wurde mittels Asphalt eine Einfahrt geschaffen.
Der "Treppenturm" wächst.

 

 07.06.2016 

Um die Rasenfläche zu schützen, werden auf einer Plane Sand und Schotter verteilt.

 

 31.05.2016 

Um die Höhe des Felsen zu überwinden, wird ein erstes Gerüst aufgestellt.

 

 30.05.2016 

Heute wurden die Absperrungen aufgestellt.

 

 16.05.2016 

Auf dem Hang werden Sträucher und Büsche entfernt.
Diese stören sonst wenn das Baugerüst aufgestellt wird.


 

 16.05.2016 

Letzte Woche wurden zwei Bäume gefällt.

  

 01.09.2015 

Mit einem Korb der an einem Kran hing, wurde heute die Fassade abgefahren und begutachtet.

 

 31.08.2015 

Der Bereich vor der Schlossfassade wurde heute abgesperrt.
Demnächst wird hier eine Hebebühne aufgestellt.
Damit untersuchen Arbeiter die Fassade genauer.


  

 18.08.2015 
Gestern wurde am Hang eine Esche gefällt.


 

Ansicht Theaterplatz





*Alle Angaben ohne Gewähr.
"