ABGDoku

Puschkinstrasse 11-14

Objekt | Puschkinstrasse 11-14
Eigentümer Städtische Wohnungsgesellschaft Altenburg (SWG)
Beginn | Oktober 2017
Ende | November 2017
Kosten | 6 Millionen Euro*
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * Die Gesamtkosten werden aus folgenden Projekten zusammengesetzt:
| -> "Puschkinstrasse 11-14"
| -> "Puschkinstrasse 12-14 - Neubau"
|
| Puschkinstrasse 11: Erbaut 1872
| Puschkinstrasse 12: Erbaut 1869
| Puschkinstrasse 13: Erbaut ?
| Puschkinstrasse 14: Erbaut 1876
|
| 31.08.2016: Bekanntgabe Projekt (Sanierung)
| 02.02.2017: Prüfung ob Sanierung oder wahrscheinlicher Abriss 
und
|                   anschließender Neubau
 (2017 Planung / 2018 Umsetzung)
| 26.09.2017: Bekanntgabe Keine Sanierung -> Abriss und Neubau
|                   Nach Besichtigung und Prüfung nur Abriss und Neubau möglich
|                   -> langer Leerstand, dadurch massiv aufsteigende Nässe
|                   -> unterschiedliche Gegebenheiten in Gebäuden, ua.
|                        - unteschiedliche Höhen in Decken und Böden
|                        - keine Einheitlichen Ebenen
|                        - Barrierefreiheit nicht gegeben -> zb. für Aufzugsanlagen
|                    SWG will ab 04.10.2017 in Baumaßnahme einsteigen
| 27.09.2017: Bekanntgabe Bauzeitraum, Kosten
|                   Beginn Entkernung: 04.10.2017
|                   Beginn Rückbau: 23.10.2017 (6 Wochen)
|                   Ende Rückbau: vsl. 01.12.2017

> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:
 

 23.11.2017 
Die Arbeiten sind abgeschlossen.
Der Gehweg und die Fahrspur direkt vor der Baustelle sind wieder freigegeben.
Gut zu sehen (Foto 1, 2 und 3) sind die drei unterschiedlichen Ebenen.
Auf jeder dieser Etage soll ab März 2018 ein Neubau entstehen.


 

 22.11.2017 

Auffüllarbeiten.

 

 17.11.2017 

Alle Kellergeschosse sind verschwunden und werden aufgefüllt.

 

 15.11.2017 

Es wurde damit begonnen die Keller zu verfüllen.

 

 10.11.2017 

Es geht gut voran.

 

 08.11.2017 

Nun geht es an die Kellergeschosse.

 

 03.11.2017 

Die letzten Fassadenreste werden abgerissen.

 

 02.11.2017 

Das letzte Haus ist gefallen.
Damit sind alle Gebäude (bis auf das Erd-& Kellergeschoss) zurückgebaut.
Ab jetzt folgt die Schuttsortiertung und der Abtransport.



 

 01.11.2017 

Nachdem die Reste des dritten Gebäudes abgerissen wurden, geht es jetzt zur Nummer 11, dem letzten Haus.


 

 30.10.2017 

Auch heute sind die Abrissarbeiten vorangeschritten.
Der Puschkinstrasse 12 geht es ans Leib.


 

 27.10.2017 

Der Innenhof wurde aufgeräumt und die übriggebliebenen Wände vom ersten Haus beseitigt.

 

 26.10.2017 

Auch heute wurde das Haus 14 abgerissen.


 

 25.10.2017 

Die Nummer 14 folgt.


 

 24.10.2017 

Heute wurde das Gebäude "Puschkinstrasse 13" bis auf das Erdgeschoss zurückgebaut.


 

 23.10.2017 

Heute wurde die Fahrspur und der Gehweg vor den Gebäuden gesperrt und mit Gummimatten ausgelegt.

 

 20.10.2017 

Das kleine Haus ist abgerissen.

 

 19.10.2017 

Heute begann der Abriss des Hintergebäudes.

 

 18.10.2017 

In der Nacht zu heute wurde der Bagger geliefert.

 

 12.10.2017 

Entkernungsarbeiten.

 

 11.10.2017 

Die Garagen sind verschwunden.

 

 10.10.2017 

Der Boden des Innenhofs wird entfernt.
Die ersten Gebäude werden ausgeräumt.

 

 09.10.2017 

Die Vorarbeiten für den Rückbau der Gebäude hat heute begonnen.
Der Hof wird freigeräumt, Bäume und Sträucher gerodet und Garagen abgerissen.

 

 29.09.2017 

Der Gehweg und die Strasse sind wieder verschlossen und die Arbeiten beendet.
Ab nächste Woche sollen die Gebäude entkernt werden.

 

 28.09.2017 

Die Medienleitungen werden/sind getrennt.

 

 26.09.2017 

Alle Gräben wurden ausgeschachtet.

 

 25.09.2017 

Ab heute ist eine Fahrspur in der Puschkinstrasse für den Verkehr gesperrt.
Ein Loch wurde ausgehoben und die ersten Medien freigelegt.
Bis Ende der Woche sollen die Leitungen der vier Gebäude getrennt werden.

 

 22.09.2017 

In dieser Woche wurden vor den Gebäuden Markierungen aufgebracht.
Diese zeigen an, wo die Arbeiter nächste Woche die Medien abtrennen müssen.
Deshalb ist in diesem Bereich von Montag, 25.09.2017 bis voraussichtlich Freitag, 29.09.2017 die
Fahrspur vor der Hauszeile gesperrt.




Video 1 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 2 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 3 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 4 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 5 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 6 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 7 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":





Video 8 zum Abriss "Puschkinstrasse 11-14":

>


 

Ansicht Puschkinstrasse



Ansicht Puschkinstrasse 11 (Strassenseite)



Ansicht Puschkinstrasse 12 (Strassenseite)



Ansicht Puschkinstrasse 12 (Hofseite)


Ansicht Puschkinstrasse 13 (Strassenseite)


Ansicht Puschkinstrasse 13 (Hofseite)


Anischt Puschkinstrasse 14 (Strassenseite)


Ansicht Puschkinstrasse 14 (Hofseite)


Ansicht Hof




*Alle Angaben ohne Gewähr.
"