Loading...

Moritzstrasse


 
Objekt | Moritzstrasse
Eigentümer Stadt Altenburg
Beginn | vsl. 2020
Ende | vsl. 2020
Kosten | 314 000 Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * 1995 wurde nur die obere Schicht und das Plfaster erneuert
| * Grundhafter Ausbau mit "Pflüsterpflaster" und kein Asphalt

| 30.01.2016: Bekanntgabe Prüfung einer Buslinie über
|                   Moritzstrasse <-> Topfmarkt <-> Altenbourg-Str. <-> Johannisgraben
|                   -> Belagwechsel der Moritzstrasse erforderlich?
| 09.02.2017: Bekanntgabe Sanierung für geplante Buslinie
|                   alte Pflastersteine (beschädigt, verformt, hochstehend, laut) durch
|                   neues Pflaster ersetzen (rutschfest und lärmarm, analog Markplatz)
|                   -> sonst wäre Busbetrieb zu gefährlich
|                   Beseitigung der Engstelle in der Mitte der Moritzstrasse
|                   2017: Planung / 2018: Sanierung / Kosten: 300 000 Euro
|                   Stadtrat muss noch zustimmen
| 20.10.2017: Vermessungsarbeiten wurden durchgeführt
|                   Aktuell laufen die Planungen für grundhaften Ausbau
| 01.02.2018: Beginn: April 2019 / Fertig: Oktober 2019 / Kosten 314 000 Euro
| 18.01.2019: An Vorhaben wird weiter festgehalten
|                   Gelder für Grundhaften Ausbau vorhanden
|                   Planungen sind aber noch nicht weit fortgeschritten
|                   Es gibt noch keine Variantenuntersuchungen
|                   Dadurch noch keine Nennung des Baubeginns
| 19.01.2019: Chef des Bau-& Stadtentwicklungsausschusses empfindet
|                   Moritzstrasse hat keine Priorität beim Ausbau
|                  "Etwas Splitt und Geschwindigkeitskontrollen sollen Lärmproblem lösen"
| 02.02.2019: Bürgerbewegung "Pro Altenburg" will Bürger zur anstehenen Sanierung
|                   der Strasse befragen
|                   In der Abstimmung stehen folgende Strassen und Plätze zur Auswahl:
|                   * Moritzstrasse
|                   * Brühl
|                   * Keplerplatz
| 12.03.2019: Bürger haben sich in der Befragung mehrheitlich für den Keplerplatz
|                   entschieden (141 Teilnehmer / Umfrage nicht repräsentativ)
|                   * 66x Keplerplatz
|                   * 35x Moritzstrasse
|                   * 30x Brühl
|                   * 7x Berggasse (stand nicht zur Auswahl)
|                   * 1x Schmöllnsche Vorstadt (stand nicht zur Auswahl)
|                   * 1x Stiftsgraben (stand nicht zur Auswahl)
|                   * 1x Marstall (stand nicht zur Auswahl)
|                   Mit diesen Ergebnis will Bürgerbewegung weiter im Stadtrat kämpfen
| 29.03.2019: Planung der Sanierung dieses Jahr, Realisierung 2020
| 12.09.2019: Bürgerbewegung will Ausbau im nächsten Stadtrat mit entsprechenden
|                   Antrag stoppen
|                   "Wichtiger ist die Doppelkurve am Roßplan. Hier fahren täglich mehrere
|                    tausend Pkw entlang, auf der Moritzstrasse nur einige hundert."
|                   "Aber auch die Marktgasse, Keplerplatz oder der Brühl hätten eine
|                    Sanierung dringender nötig."
| 14.09.2019: Stadtrat beschließt mit klarer Mehrheit den Grundhaften Ausbau
|                   (Umsetzung für 2020 geplant)
|                   Entscheidung im Oktober 2019 ob Moritzstrasse eine "gerade Strecke",
|                   verkehrsberuhigter Bereich, Busse fahren oder Bäume bekommen soll


Ansicht von Roßplan


Ansicht Moritzstrasse




Ansicht von Kornmarkt / Topfmarkt


Ansicht Engstelle oben am Roßplan


Ansicht Engstelle in der Mitte der Moritzstrasse


Ansicht Pflaster


Ansicht Querschnitt Strasse



*Alle Angaben ohne Gewähr.