Loading...

Kindertagesstätte Pusteblume


 Objekt:
Kindertagesstätte "Pusteblume" - Neubau
Franz-Mehring-Strasse / Rudolf-Breitscheid-Strasse


Eigentümer:
Lebenshilfe Altenburg e.V.

Beginn:
März 2022

Ende:
vsl. Ende 2023

Kosten:
3,5 Millionen Euro

Status:
> in Planung
> aktiv
> pausiert
> abgeschlossen
> abgebrochen


Maßnahme:
> Neubau
> Abriss
> Sanierung
> Umbau
> Abriss und anschließender Neubau

Bemerkungen: 
* Aktuelle Situation im Bestandshaus in der Heinrich-Zille-Strasse:
- 65 Betreuungsplätze
- Sanierung wäre zu kostenintensiv und aufwendig
- Räume sind zu klein und die Gänge zu verwinkelt

* Neubau - Stand 2017:

- 7400m²: Fläche
- 100 Kita-Plätze davon 15 mit besonderen Entwicklungsbedingungen  und 20 Krippenplätze
- Gebäude mit großen Therapiebereich
- Außenbereich mit Wasserspielplatz, Verkehrsparcours, künstlich angelegten Höhlen und Hängebrücken, Klangspiele

 * Neubau - Stand 2021:
- 100 Kita-Plätze
  davon 20 Krippenbereich (0-2 Jahre)
  davon 20 Plätze (2-3 Jahre)
  davon 60 Plätze (ab 3 Jahre)
  zusätzlich 15 Plätze integrativer Bereich (Kinder mit Behinderung)
- komplett barrierefrei
- Kinderküche, Spiel-& Schlafräume, Therapiezimmer
- helle, große Räume mit vielen Zugängen in den Außenbereich
- Außenbereich biete viel Platz zum spielen


2017:
Lebenshilfe erwirbt Grundstück an der Ecke Franz-Mehring-Strasse / Rudolf-Breitscheid-Strasse

06.07.2017: 
Bekanntgabe Neubau-Projekt
Aktuell Vorplanungsphase
Plan:
4. Quartal 2017: Ausschreibungen
März 2018: Baubeginn
April 2019: Einzug
Kosten: 3,2 Millionen Euro 


01.01.2021: 
Im Rahmen eines Bundesförderprogrammes soll die Kita einen Naubau für zusätzlich Plätze erhalten
Plan:
Frühjahr 2022: Bau Fundament (367 155 Euro)
Ende 2023: Fertigstellung
Kosten: 3,5 Millionen Euro
Aktuell wird nur das Fundament gefördert, restliche Kosten für Neubau muss Lebenshilfe selbst bezahlen
Vereinsvorstand sagt: "Gebaut wird die Kita aber auf jeden Fall."


 
\\ 09.05.2022
Der aktuelle Stand.


 

\\ 28.04.2022

Der bisherige Höhenunterschied auf dem Gelände wird mittels Abbaggerung beseitigt.


 

\\ 22.04.2022

Erdbewegungen auf dem Gelände.

 

\\ 17.04.2022

Die Bagger- und Erdarbeiten haben begonnen. 




 

\\ 22.03.2022

Das Grundstück wurde fast vom kompletten Grün befreit.




 
Ansicht Franz-Mehring-Strasse



Ansicht Rudolf-Breitscheid-Strasse


Ansicht Gelände



Ansicht von oben

 
 

*Alle Angaben ohne Gewähr.