Loading...

Tagespflege im Dichterviertel



Objekt | "Tagespflege im Dichterviertel"
| Kleiststrasse 22
Eigentümer | Altenburger Wohnungsgenossenschaft (AWG)
Beginn | April 2018
Ende | April 2019
Kosten | 1,6 Millionen Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * 2000m² Grundstück
| * eingeschossiges winkliges Gebäude
| * unterschiedlich ausgerichtete Pultdachflächen
| * Terrasse, Freifläche, Parkplätze
| * 26 Tagespflegeplätze
| * Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-16Uhr
| * 1x 3-Raum Wohnung zur Vermietung
| * Alltagsbetreuung Nobitz

| Mai 2017: Grundstück erworben
29.03.2018: Bekanntgabe Neubau einer Tagespflegeeinrichtung
| 13.09.2018: Richtfest
| 22.09.2018: Außenhülle bis Weihnachten fertig
|                   Kosten: 1,6 Millionen Euro
| 12.04.2019: Fertigstellung, 10:00Uhr - 18:00Uhr Eröffnungsfeier

> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:
   

\\ 12.04.2019 
Heute gab es die Eröffnungsfeier.
Interessenten konnten heute von 10-18Uhr die Tagespflege besichtigen.
Der Parkplatz ist fertig gepflastert.
Am Gebäude werden Borde für den Kiesstreifen gesetzt.


Eingangsbereich und Foyer


Großer Gemeinschaftsraum mit offener Küche


Verschiedene Zimmer für die Beschäftigung
Näh-& Bastelraum, Ruheräume, Werkstatt, Strickzimmer, Gymnastikraum



Pflegebad, Schwesternzimmer, Holzbalkenkonstruktion im Gemeinschaftsraum

 

\\ 09.04.2019 

In drei Tagen soll die Tagespflege eröffnet werden.
Ein letztes Stück der Parkplatzzufahrt muss noch hergestellt werden.
Das Gebäude ist erstmals ohne Baugerüst zu bewundertn.
An den Fensterscheiben wurden Aufkleber als Sichtschutz angebracht.


 

\\ 04.04.2019 

Das Haus erstrahlt jetzt komplett in weiß.
Die Leisten wurden angebracht.
Als nächstes folgen die Zierleisten.
Die Zufahrt vor der Tagespflege wird gepflastert. 



 

\\ 02.04.2019 

Auch die Fassadensüdseite wurde mit Strukturputz versehen.
Zwischen den Fensterband wird die Unterkonstruktion für die folgenden Holz-Zierelemente angebracht.


 

\\ 29.03.2019 

Die ersten Gerüste sind gefallen.
Auch die Dacharbeiten sind abgeschlossen.
Die Blenden am Dachrand wurden installiert, hinter dieser befinden sich die Dachrinnen.
Die Schriftzüge "Tagespflege im Dichterviertel" wurden an der Fassade angebracht.
Parklatzbau vor dem Gebäude.


 
\\ 26.03.2019 

Das Gebäude wird weiß.
Letzte Arbeiten auf der Dachfläche.
D
er Innenausbau ist so gut wie fertiggestellt.
Die Fenster werden einer Grundreinigung unterzogen.



 

\\ 22.03.2019 

Die Fassade hat eine weitere Schicht erhalten.
Diesmal wurde der Putz nicht glatt sondern mit Struktur aufgetragen.
Nur der Bereich zwischen den Fenstern wurde ausgelassen.
Arbeiten am Vordach.
Das Gerät auf dem Parkplatz bekommt eine Umhausung aus Holz.



 
\\ 19.03.2019 

Alle Fenster wurden abgeklebt.
Die letzten Putzarbeiten am Gebäude.
Hinter dem Haus wurde eine kleine Mauer errichtet.

 

\\ 12.03.2019 

Die zukünftige Tagespflege ist komplett verputzt.
Die ersten Parkflächen wurden gepflastert.


 

\\ 05.03.2019 

Die Putzarbeiten haben begonnen.
Vor dem Gebäude werden Borde verlegt.
Auf dem Dach wird eine weitere Lage mit Schweißbahnen verlegt.
Das Vordach wird montiert.



 

\\ 01.03.2019 

Die Arbeiten zur Neugestaltung des Außenbereichs haben begonnen.

 

\\ 08.01.2019 

Das Gerüst wurde wieder vervollständigt.
Der Innenausbau schreitet voran.
Aktuell finden Trockenbauarbeiten statt.

 

\\ 18.12.2018 

Nachdem verlegen der Leitungen und den Einbau eines Schachtes wird der Graben wieder verfüllt.

 

\\ 12.12.2018 

Ein Teil des Baugerüstes wurde demontiert.
Der Grund sind Arbeiten an der Entwässerung.

 

\\ 20.11.2018 

Das Dach ist dicht.

 

\\ 13.11.2018 

Nachdem das Dach gedämmt wurde, folgen die Bitumen-Schweißbahnen.

 

\\ 08.11.2018 

Arbeiten am Dach.

 

\\ 26.10.2018 

Der Baukran ist weg.

 

\\ 16.10.2018 

Dämmmaterial wurde geliefert.
Der im August entkernte Garagenhof wurde jetzt abgerissen.

 

\\ 02.10.2018 

Der Innenausbau ist im vollen Gange.
Vor dem Gebäude wurde ein Graben ausgehoben.

 

\\ 25.09.2018 

Das Dach wird abgedichtet.
Die Fenster wurden eingebaut.


 
\\ 11.09.2018 

Alle Balken wurden verbaut.
Im Anschluss an den Einbau, wurde das Holz mit Planen abgedeckt.

 

\\ 05.09.2018 

Weitere Holzelemente werden eingehoben.

 

\\ 03.09.2018 

Mit einem Autokran werden die Dachbalken eingehoben.

 

\\ 28.08.2018 

Die Außenwände sind so gut wie fertig.
Das Holz für das Dach wurde geliefert. 


 

\\ 21.08.2018 

Die Schrägen für die Dachflächen werden gemauert und zum Teil verschalt.

 

\\ 14.08.2018 

Ein Baugerüst wird aufgestellt.
Nachdem die Grundmauern abgedichtet sind, wurde der Graben mit Erdreich verschlossen.
Der hintere Gebäudeteil erhält seinen Giebel.


 

\\ 07.08.2018 

Bewehrungsarbeiten.

 

\\ 31.07.2018 

Die Säulen wurden zum Teil gegossen.
Die Bodenplatte wird abgedichtet und im Anschluss gedämmt.
Der hintere Gebäuteteil erhält seine Decke.

 

\\ 25.07.2018 

Das Gebäude wächst.

 

\\ 17.07.2018 

Der Hochbau hat begonnen.
Die Außenwände werden gemauert.

 

\\ 10.07.2018 

Die (noch in gelber Folie verpackten) Steine wurden geliefert und
stehen für den bald beginnenden Hochbau bereit.

 

\\ 06.07.2018 

Die Bodenplatte.

 

\\ 05.07.2018 

Heute wurde die Bodenplatte gegossen.

 

\\ 03.07.2018 

Die Hohlräume werden mit einem Mineralgemisch aufgefüllt.
Im Anschluss folgt die Bewehrung für die Bodenplatte.

 

\\ 26.06.2018 

Betonarbeiten.

 

\\ 19.06.2018 

Betonarbeiten für die Gründung.

 

\\ 12.06.2018 

Beton-& Bewehrungsarbeiten.

 

\\ 07.06.2018 

Ein Baukran wurde gestellt.
Vorbereitungen für den Betonbau.

 

\\ 05.06.2018 

Die Gründung wird hergestellt.


 

\\ 29.05.2018 

Nachdem Aushub folgt der Einbau des neuen Untergrundes.

 

\\ 26.05.2018 

Die Anbindung an Strom und Wasser sind fertig.
Auf dem Gelände haben die Erdarbeiten angefangen.


 

\\ 24.05.2018 

Jetzt ist das Bauschild komplett.

 

\\ 22.05.2018 

Das Baugelände wurde abgesteckt.
Die Medienarbeiten haben die Trafostation erreicht.

 

\\ 18.05.2018 

Die Münsaer Strasse ist überwunden.
Jetzt geht es in Richtung Baugelände weiter.

 

\\ 15.05.2018 

Seit letzter Woche werden die Medien von der Münsaer Strasse zur Baustelle verlegt.
Das Holzgerüst für das Bauschild wurde gestellt.

 

\\ 27.04.2018 

Das Grundstück ist nun entsiegelt und beräumt.

 

\\ 25.04.2018 

Die Fundamente werden entfernt.

 

\\ 24.04.2018 

Das letzte Gebäude, der Garagenkomplex, wird abgebrochen.

 

\\ 23.04.2018 

Die Arbeiten haben heute begonnen.
Zuerst wird das Gelände beräumt.


  

Ansicht Projektbild


Ansicht Kleiststrasse



Ansicht Grundstück





Ansicht von oben




*Alle Angaben ohne Gewähr.