Loading...

Osterland-Center - Einkaufsmarkt



Objekt
| Osterland-Center - Einkaufsmarkt
Eigentümer Dr. Josef Hoffmann Verwaltungs GmbH (MJM Immobilien GmbH)
Beginn | 2018
Ende | Ende 2018
Kosten | 2,5 - 3,0 Millionen Euro*
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * Die Baukosten werden aus folgenden Projekten zusammengesetzt:
| -> "Osterland-Center - Einkaufsmarkt" | * Neubau Lebensmittelmarkt (1200 qm Verkaufsfläche)
| * Erweiterung Parkplätze
| * Neubau Haltestelle "Sternstrasse" als Bushaltebucht
| * Rückbau der Gebäude Geraer Strasse 68 und 70
| * Nach Abriss Verbreiterung der Zufahrt von Geraer Strasse

| 90er Jahre: Auf dieser Fläche war einst eine Tennishalle geplant
| 09.05.2014: Ortsbesichtigung mit Oberbürgermeister Michael Wolf
| 14.05.2014: Bekanntmachung
|                  * Stadtverwaltung muss Baugenehmigung erteilen
|                  * Baustart: spätestens Frühjahr 2015
|                  * Neubau auf der Brachfläche zwischen Sternstrasse und Parkplatz
|                    des Osterland-Center (
1000m² Verkaufsfläche)
|                  * Bau einer Bushaltebucht für die Haltestelle "Sternstrasse"
| 24.09.2014: Stadtrat gibt grünes Licht
|                   Plan: Winter 2014/2015: Erteilung Baugenehmigung
|                   Plan: Frühjahr 2015: Baustart
|                   (1142
m² Verkaufsfläche) 1 Million Euro
| 27.05.2015: Bekanntgabe Baubeginnverschiebung (Probleme mit Baurecht)
|                   Plan bis Ende 2015 Bodenplatte, Fertigstellung 2016
| 19.07.2016: Bekanntgabe: Aldi entscheidet sich gegen einen Neubau und schließt
|                   in der zweiten Jahreshälfte 2017 (spätestens Ende 2017) seine Filiale.
|                   Drei große Märkte (Osterland-Center, Offenburger Allee, Nobitz) lohnen
|                   sich in Altenburg und Umland auf Dauer nicht. Außerdem dauerten die
|                   Planung für diesen Neubau zu lange
| 01.09.2016: Eigentümer sucht nach alternativen Lebensmittelmarkt
|                   (Name wird nicht genannt / Vermutung: Rewe oder Norma)
|                   Neubau mit 1200qm Verkaufsfläche
|                   Grund für Verzug ist unter anderen die erwartete Lärmbelastung
|                   - Gutachten schreibt vor:
|                     -> in Lieferzone auf Rückseite des Centers muss eine 11m lange
|                          Schutzwand gebaut werden
|                     -> keine Anlieferung über Sternstrasse
|                     -> An neuer Haltestelle und der daneben zusätzlich entstehenden
|                         Parkpätze muss eine 2m hohe Schallschutzmauer entstehen
|                     -> Einkaufswagenstallplatz braucht Plexiglas-Einhausung
| 11.05.2017: Schließung Aldi erst zum 31.12.2018
|                   Eigentümer: "Unmittelbar nach Aldi-Schließung soll es wieder ein
|                                       Lebensmitteldiscounter geben."
|                   Neubau-Fertigstellung: Ende 3. Quartal / Anfang 4. Quartal 2018
|                   Auch festhalten am Gebäudeabbruch (Geraer Strasse 68 und 70)
|                  -> Verbreiterung Zufahrt von Geraer Strasse 
| 09.05.2018: Eigentümer bleibt nur noch bis Juli 2018, um mit dem Um-& Neubau zu
|                  beginnen, sonst muss das Bebauungsplanverfahren von neuen losgehen
|                  (u.a. neue Gutachen, Lärm-& Umwelteinflüsse, Anhörung von
|                  Betroffenen) was ein Verzug um Jahre beinhalten kann
|                  Eigentümer führt aktuell noch vertragliche Verhandlungen mit neuen
|                  Lebensmittelmarkt
| 07.06.2018: Aktuell noch in Prüfung, aber Verwaltungsverfahren muss
|                  wahrscheinlich nicht von neuen beginnen
|                  Oberbürgermeister lässt sich wöchentlich berichten, ob es ein Kontakt
|                  des Eigentümer zum städtebaulichen Vertrag gebe
|                  Aktuell aber bisher keine Initiative
|                  Vertrag ist Grundlage für Umbau
|                  Hintergrund: langer Zeitraum (über Jahre) zwischen Planung und
|                  Gutachten und Stellungnahmen

Ansicht von oben (Auf der markierten Fläche entsteht der Neubau)



Ansicht Sternstrasse



Ansicht Osterland-Center


Ansicht Haltestelle "Sternstrasse" (Bestand)



 
*Alle Angaben ohne Gewähr.