Loading...

Rudolf-Breitscheid-Strasse 45 - Norma


Objekt | Rudolf-Breitscheid-Strasse 45
| "Norma"-Einkaufsmarkt
Eigentümer -
Beginn | Januar 2018
Ende | Ende 2018
Kosten | 600 000 Euro
Status | in Planung | aktiv | pausiert | abgeschlossen | abgebrochen
Maßnahme | Neubau | Abriss | Sanierung | Umbau | Abriss und anschließender Neubau
Bemerkungen |
| * 8500qm = Grundstücksgröße
| * ehemaliges Fabrikgelände "Altenburger Fensterbau GmbH & Co KG"
| * 799qm = Verkauffläche Einkaufsmarkt
| * 400qm = Getrankemarkt, 80qm Bäcker und Fleischer (2. Gebäude)
| * 100 Parkplätze mit Zufahrt von R.-Breitscheid-Str. & Fr.-Mehring-Str.
| * Gebäude "Franz-Mehring-Strasse 38" (noch) in Privatbesitz
|    -> Plan: Grundstück kaufen und weitere Parkplätze dort errichten
|
| 26.01.2017: Bekanntgabe Neubau-Projekt
|                   Stadtverwaltung und Stadtrat sind gegen den Bau des Supermarktes
|                   Dicsounter bekommt wahrscheinlich trotzdem die Genehmigung, da
|                   dieser das Einzelhandelskonzept der Stadt Altenburg umgeht
|                   
600qm= Verkauffläche
|                   Aktuell Bauantrag in Bearbeitung, dieser wird zu einer Bau-
|                   genehmigung führen
|                   Stadt verlangte Verträglichkeitsanalyse -> Norma: Diese hat ergeben
|                   das es keine negativen Auswirkungen auf den bestehenden Einzel-
|                   handel habe
|                   Damit ist ausgeschlossen, etwas gegen die Maßnahme zu tun
|                   Stadt bot Norma zwei 
Alternativen an: Nordplatz und OsterlandCenter
|                   Discounter lehnte ab, wolle wahrscheinlich selbst Eigentümer des Baus
|                   bleiben und weitere Einzelhändler daneben anschiedeln
| 06.09.2017: Bekanntgabe Bauzeitraum und Kosten
|                   Norma hat Gelände bereits gekauft
|                   Herbst 2017: bis Winter Gelände baureif
|                                      -> Rückbau Gebäude & Schornstein, Gelände beräumen
|                  Frühjahr 2018: Beginn Neubau
|                  Ende 2018: Fertigstellung
|                  Kosten: 600 000 Euro
|                  Plan: Gebäude "Fr.-Mehring-Str. 38" kaufen und abreißen
|                          -> für weitere Parkplätze
|                 Widerstand von Stadtrat und Anwohner gegen Neubau
|                 Stadtrat: Widerspricht den Einzelhandelskonzept der Stadt und
|                              führt zu einer Zersiedelung der Verkaufsfläche
|                              Stadt hat trotzdem eine Genehmigung für Bau erteilt
|                              Alle gesetzlichen Vorschriften wurden erfüllt
|                              Norma umging das Einzelhandelskonzept
|                              (Bebauungsplan ab 800qm Verkaufsfläche)
|                              Norma: Einkaufsmarkt mit 799qm Fläche
|                              Stadt verpflichtet Eigentümer die Erdarbeiten archäologisch
|                              zu begleiten
|             Anwohner: Befürchtung vor erhöhter Lärm-& Abgasbelastung
|                             Hauptgrund: Lieferzone wenige Meter neben Wohnhäuser
|                             Zufahrt für Lkw: Diese müssen rückwärts eine Steigung von
|                             rund 7% überwinden (Auspuffanlage auf Höhe der Balkone)
|                             Norma muss:
|                             * Lieferzone mit Einhausung und Tor versehen
|                             * Öffnungszeiten von 7:00Uhr - 20:00Uhr begrenzen
|                             * Lieferzeitraum: 6:00Uhr - 20:00Uhr (1x pro Tag)
|                             * Lkw-Kühlanlagen & Rückfahrsignale werden ausgestellt 
|                             Keine Lösung für Verkehrsbehinderung von rangierenden Lkws

> Um die entsprechenden Bilder zu vergrößern, einfach drauf klicken:
  

\\ 18.07.2018 
Mauerarbeiten.
Diese Woche begann die Medienerschließung, auch auf dem Gelände wurde ein Graben ausgehoben. 


 

\\ 11.07.2018 

Die Mauerarbeiten haben begonnen.

 

\\ 06.07.2018 

Die Bodenplatte.

 

\\ 05.07.2018 

Heute wurde die Bodenplatte gegossen.

 

\\ 04.07.2018 

Bald kommt der Beton.
Der Untergrund wird verfestigt.

 

\\ 27.06.2018 

Bewehrungsarbeiten für die Bodenplatte.
Die LKW-Zufahrt wurde betoniert.
Weitere Baggerarbeiten auf dem Gelände.
Sträucher entlang der Franz-Mehring-Strasse wurden entfernt und es gibt somit ein ungehinderten Blick auf die Baustelle.


 

\\ 20.06.2018 

Die Höhe ist erreicht, jetzt kommen die Bewehrungsmatten.

 

\\ 13.06.2018 

Bewehrungsarbeiten für den Anlieferbereich.
Die Seitenbereiche werden abgebaggert.
An der Franz-Mehring-Strasse werden Borde verlegt.


 

\\ 06.06.2018 

Der Ring ist geschlossen. Nun wird an der Anlieferzone gearbeitet. (rechts im Bild 1)
Ein Kiesgemisch wird eingebracht.

 

\\ 30.05.2018 
Die Mauer ist fast komplett.
Weitere Baggerarbeiten.


 

\\ 23.05.2018 

Die Gründungsmauern an der Franz-Mehring-Strasse werden bewehrt.

 

\\ 16.05.2018 

Bewehrungs-& Aushubarbeiten.

 

\\ 09.05.2018 

Bewehrungs-& Aushubarbeiten.

 

\\ 01.05.2018 

Die ersten Wände werden bewehrt.

 

\\ 25.04.2018 

Beton-& Aushubarbeiten.

 

\\ 18.04.2018 

Betonarbeiten.
Aushub an der Rudolf-Breitscheid-Strasse.

 

\\ 11.04.2018 

Aushub für die Gründung und erste Betonarbeiten.

 

\\ 04.04.2018 

Arbeiten am Untegrund.

 

\\ 28.03.2018 

Der Baukran wurde gestellt.
Für den Untergrund wird das vorhandene zerkleinerte Material der ehemaligen Gebäude verwendet.
Nun ist es für jeden sichtbar, dass hier ein "Norma-Markt" entsteht.


 

\\ 21.03.2018 

Die Garagen an der Franz-Mehring-Strasse wurden abgebrochen.

 

\\ 14.03.2018 

Die Überreste werden per Lkw abtransportiert. 

 

\\ 07.03.2018 

Noch immer werden die Reste der Gebäude zerkleinert.

 

\\ 28.02.2018 

Weitere Bäume und Sträucher wurden entfernt.
Die Schuttrester werden zerkleinert.

 

\\ 22.02.2018 

Der angefallene Schutt wird zerkleinert und anschließend abtransportiert.

 

\\ 14.02.2018 

Alle Gebäude sind abgebrochen.
Auch der Schornstein ist gefallen.
Dieser wurde mittels Hebebühne zu Leibe gerückt.


 

\\ 07.02.2018 

Jetzt ist das Haupthaus dran.
Sträucher und Bäume an der Grundstücksgrenze werden entfernt.

 

\\ 31.01.2018 

Das Dach des Hauptgebäudes wurde entfernt.
Die nächsten beiden Häuser wurde/werden abgerissen.

 

\\ 24.01.2018 

Das erste Haus ist zurückgebaut.
Die nächsten beiden Gebäude werden entkernt.
Der Fassasenrest an der Rudolf-Breitscheid-Strasse wurde abgebrochen.

 

\\ 17.01.2018 

Abbrucharbeiten.

 

\\ 11.01.2018 

Am Montag (08.01.2018) begann die Beräumung des Grundstücks.



Anischt Franz-Mehring-Strasse (links) / Rudolf-Breitscheid-Strasse (rechts)



Ansicht Franz-Mehring-Strasse



Ansicht Rudolf-Breitscheid-Strasse



Ansicht Grundstück



Ansicht Franz-Mehring-Strasse 38


Ansicht von oben




 

*Alle Angaben ohne Gewähr.