Loading...

Schmöllnsche Vorstadt


Objekt:
Schmöllnsche Vorstadt

Eigentümer:
Stadt Altenburg

Beginn:
April 2022

Ende:
Oktober 2022

Kosten:
510 000 Euro

Status:
> in Planung
> aktiv

> pausiert
> abgeschlossen
> abgebrochen


Maßnahme:
> Neubau
> Abriss
> Sanierung
> Umbau
> Abriss und anschließender Neubau

Bemerkungen: 
* 115m Länge
* Grundhafter Ausbau (Pflaster raus -> Asphalt drauf)
* Asphalt
* 6,50 - 7,75m Strassenbreite 
* 2m Gehwegbreite
* 2,70m breite behinderten gerechte Bushaltestelle
* 7 Parkplätze gepflastert (Richtung Puschkinstrasse / bis zur Musikschule)
* letzter sanierungsbedürftiger Abschnitt des "Innenstadtrings"


05.05.2017:
Bekanntgabe Planung Grundhafter Ausbau in 2017/2018

Folgende Ausgaben sind dafür geplant
2017: 22 500 Euro
2018: 276 500 Euro


13.01.2018:
Beginn: 3.Quartal 2018 (Kosten: 294 962 Euro)

Fahrbahn und Parkstreifen mit farbig aufgehellten Asphalt
Gehwege und Randstreifen mit Natursteinmaterialien
Ausbau Bushaltstelle "Schmöllnsche Vorstadt"

15.02.2018:
Bau-& Stadtentwicklungsausschuss billgt Pläne für Ausbau der Strasse

Sieben Parkplätze sollen gebaut werden
Diese Entscheidung hat den Vorteil, dass gegenüber den anderen beiden Varianten zwei Parkplätze mehr entstehen und die Buswartefläche fast der Forderung von 2,75m entspricht
Dafür ist die Fahrbahn schmaler als die zwei Alternativen (7,75 - 8,5m)
Die Strassenbreite ermöglicht dann ein nebeneinanderfahren von Pkw/Pkw, aber bei Pkw/Lkw wird es knapp Diskusion um Parkplatzgestaltung
-> Ursprünglich mit Pflasterung vorgesehen
-> Stadt schwenkt auf markierten Asphalt um 
(Grund: geringere Kosten und weniger Pflegeaufwand)
-> Entscheidung fällt im Bauausschuss aber aus ästhetischen Gründen und geringe Kostenersparnis (4400 Euro) durch
Die Schmöllnsche Vorstadt soll die Verlängerung der Teichstrasse und Schmöllnschen Strasse darstellen, wo die Parkplätze schon so ausgeführt wurden." (ein Einheitliches Bild soll entstehen)
-> Jetzt werden die Parkplätze doch gepflastert

18.01.2019:
Sanierung vorerst gestoppt 

-> trotz Beschluss von Bau-& Stadtentwicklungsausschuss
-> Zur Not muss dieser zurückgenommen werden
-> Wenn anders oder nicht gebaut wird, sind sinnlos Gelder geflossen
- Grund: Diskussion über Abschaffung der Strassenausbaubeiträge
Dadurch höherer finanzieller Aufwand der Stadt (nicht realisierbar)
Zudem haben Anwohner "Probleme" mit der Neugestaltung
-> Soll mehr links oder rechts geparkt werden?
-> Fragen zum Verkehrsfluss

04.03.2021: 
Rechtslage bei Strassenausbaubeiträge geklärt
Oberbürgermeister: "Diese sind nicht mehr zu erheben und wir können die Mehrausgaben beim Freistaat geltend machen."
Baubeginn noch 2021 (Dauer 3-4Monate)
Kosten: vsl. eine halbe Million Euro


08.07.2021: 
Baustart erst 2022
Grund: Fördermittel sind vom Thüringer Landesverwaltungsamt bis zum heutigen Tag noch nicht bewilligt

17.02.2022: 
Beginn: Dienstag, 19.04.2022
Fertig: Mitte Juli 2022
Kosten: 510 000 Euro


29.03.2022: 
Bekanntgabe genauer Bauzeitraum
Beginn: 11.04.2022
Fertig: 19.08.2022


29.07.2022: 
Mehrarbeit (diverse Einbaugarnituren der Hausanschlüsse) müssen ausgetauscht werden
Der Zustand dieser Technik konnte erst im Zuge der Bauarbeiten festgestellt werden.
Bauzeitverlängerung: 2-3Wochen (Fertigstellung Ende August 2022)

 
31.08.2022: 
Fertigstellungstermin: 30.09.2022



\\ 30.09.2022 
Heute wurde die Schmöllnsche Vorstadt wieder für den Verkehr freigegeben.


Zuletzt wurden noch die Strassenränder und um die Anschlüsse abgedichtet.




Aber die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen.
Es fehlen noch Verkehrsschilder.
Für die Freigabe wurden nur provisorische aufgestellt.

 




Auch die Fahrbahnmarkierungen sind noch nicht vorhanden.



\\ 26.09.2022 

Die Deckschicht wurde aufgetragen.





Die neue Strassenoberfläche wurde noch in in Richtung Puschkinstrasse erweitert.



Der Wegweiser ist wieder an seinen Platz.


Nach der Montage des Verkehrsschildes wird das letzte Stück Gehweg vervollständigt.



Die Randbereiche zwischen den Granitplatten und den Gebäuden werden mit Kleinpflaster aufgefüllt...



...sind aber noch nicht komplett.


 
\\ 16.09.2022 

Die neuen Parkflächen sind komplett gepflastert und verfugt.
Auch die Grundstückszufahrt wurde mit Pflastersteinen ausgekleidet.



 

\\ 09.09.2022 

Der nördliche Gehweg wurde, fast komplett, mit den großen Granitplatten ausgestaltet.



Auch der Übergang zum Bestandsgehweg wurden gepflastert.


 
\\ 05.09.2022 

Ein Überblick



Die Hausnummer 15 hat eine neue Treppe erhalten.


Der Übergang zum Bestandsgehweg ist komplett.



Auf der anderen Strassenseite wird/wurde der Untergrund für den Gehweg vorbereitet.




Zudem wird eine Grundstückszufahrt realsiert.



Im Anschluss werden die großen Granitplatten verlegt.


 
\\ 02.09.2022 

Der Kreuzungsbereich Schmöllnsche Strasse, Schmöllnsche Vorstadt, Langengasse, Johannisgraben ist wieder freigegeben.

 
\\ 29.08.2022 

Der Anschluss an den Bestandsgehweg (Richtung Anger) wird hergestellt.


Die ersten beiden Apshaltschichten wurden aufgetragen.




Im Kreuzungsbereich hingegen ist die Deckschicht drauf.



\\ 26.08.2022 

Die neuen Parkflächen wurden gepflastert.


Die Übergänge zu den Bestandsstrassen wurden gerade abgeschnitten.


Der Strassenunterbau wurde geglättet.



Der Aspahltfertiger steht für den Strasseneinbau bereit.


 
\\ 19.08.2022 
Seit heute ist der Kreuzungsbereich Schmöllnsche Vorstadt, Schmöllnsche Strasse, Johannisgraben, Langengasse für den Verkehr gesperrt.
Es wurde auch gleich die Deckschicht abgefräst.




In der Schmöllnschen Vorstadt werden die neuen Parkflächen sichtbar.




Auch wird es eine neue barrierefreie Haltestelle geben.
Diese wird vor die Musikschule verlegt.



Die Randstreifen zu den Gebäuden wird mit Kleinpflaster aufgefüllt.



Ein Überblick.


 
\\ 12.08.2022 

Jetzt werden auf der anderen Strassenseite die Bordsteinkanten verlegt. 
Gut zu sehen die Neuanordnung der Parkflächen.


 

\\ 08.08.2022 

Arbeiten an den Medien.




Es werden aber auch die Hauseingänge vervollständigt.
Zum Beispiel mit großen Blöcken die als Trittstufen fungieren.


 
\\ 29.07.2022 

Gehwegarbeiten auf der einen Strassenseite.


Zudem wird an der Strassenentwässerung gearbeitet.



 
\\ 15.07.2022 

Der neue südliche Gehweg ist in der Entstehung.


 
\\ 12.07.2022 

Die Granitplatten für die Gehwege sind angekommen.
Damit kann der Gehwegbau begonnen werden.



 
\\ 02.07.2022 

Die Kellerfenster wurden freigelegt.


Arbeiten an verschiedenen Medien.



Auch werden neue Kanaleinstiege gesetzt.


 

\\ 24.06.2022 

Die alte Strasse inklusive des Gehwegs ist komplett zurückgebaut.


 
\\ 17.06.2022 

Nach den Bordsteinkanten folgen die Randsteine.



Es wurde damit begonnen die restlichen Pflastersteine heraus zu nehmen.


 

\\ 13.06.2022 

Einige Häuserschächte wurden abgedichtet.


Die alten Bordsteinkanten werden wieder, neu ausgerichtet, eingesetzt.



 
\\ 27.05.2022 

Eine neue Strassenbeleuchtung wurde aufgestellt.

 

\\ 18.05.2022 

Nach den Arbeiten werden die Löcher provisorisch verschlossen.

  

\\ 10.05.2022 

Leitungsbau.


 

\\ 05.05.2022 

Leitungsbau.


 

\\ 29.04.2022 

Das Bauschild steht.
Der aktuelle Stand beim Leitungsbau.




 
\\ 22.04.2022 

Mit dem Bagger wurde der Untergrund bis zu den Häusern begradigt.
Auch wird das erste Leerrohr verlegt.



 

\\ 15.04.2022 

Der südliche Gehweg ist komplett entfernt.


 
\\ 13.04.2022 

Der Gehweg ist fast komplett zurückgebaut.
Auch ein Stück der Strasse musste schon der Baggerschaufel weichen.



Um zu den Wohnhäusern zu gelangen werden Behelfswege eingerichtet.



Die Bordsteinkanten werden gebündelt und gesammelt.

 

\\ 11.04.2022 

Seit heute ist die Schmöllnsche Vorstadt komplett gesperrt.
Es wurde gleich damit begonnen den südlichen Gehweg zurückzubauen.




 

\\ 30.07.2021 

Mit knapp einer Woche Verspätung ist die Strasse wieder in beiden Richtungen befahrbar.

 

\\ 17.07.2021 

Mittlerweile wurde die Strassenseite gewechselt.
Auch hier werden kleine Löcher ausgehoben.



 

\\ 12.07.2021 

Seit heute ist die Schmöllnsche Vorstadt halbseitig für den Verkehr gesperrt.
Nur in Richtung Geraer Strasse / Puschkinstrasse kann man diesen Abschnitt noch passieren.
Bis zum 25.07.2021 finden hier bauvorbereitende Kanalarbeiten statt.




 
Projektkarte (nicht maßstabsgetreu) (Karte: Google Earth)


Ansicht Schmöllnsche Vorstadt






Ansicht Bushaltestelle


Ansicht Gehweg



Ansicht Pflasterbelag



*Alle Angaben ohne Gewähr.